Das war die Mitgliederversammlung 2023 - ADFC Stormarn

Das war die Mitgliederversammlung 2023

Highlights: Radverkehrskonzept Stormarn, erfreuliche Mitgliederentwicklung, Reiner Hinsch als Vorsitzender bestätigt

Die Mitgliederversammlung 2023 des ADFC Stormarn e.V. fand am 24. Oktober im Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg statt. 21 Mitglieder waren gekommen.

Die Veranstaltung begann mit einem Vortrag von Anna Munzel, Klimaanpassungsmanagerin beim Kreis Stormarn, zur Fortschreibung Radverkehrskonzept Stormarn. Frau Munzel berichtete über die Ziele, den aktuellen Stand und die nächsten Schritte zum Radverkehrskonzept “Fahrradfreundliches Stormarn“ 2023. Wesentliche Inhalte des Konzepts sind:

  • Detailliertere und umfassende Bestandsaufnahme
  • Umfangreiches Beteiligungsverfahren
  • Fokussierung der Netzhierarchie » Herausbildung hochwertiger und direkter Alltagsrouten
  • Höhere Qualitätsstandards » u.a. Breite der Radverkehrsanlagen auch für Pedelecs und Lastenräder
  • Stärkere Einbeziehung der Bundesstraßen, Maßnahmenkonzept für alle Kreisstraßen
  • Einsatz eines systematischen Bewertungsverfahrens für die Maßnahmenkonzeption und Priorisierung

 

Die Folien zum Vortrag

Sämtliche Unterlagen zum Konzept können auf der Seite des Kreises herunter geladen werden:
Radverkehrskonzept “Fahrradfreundliches Stormarn“ 2023

Der nächste große Punkt war die Vorstellung des Geschäftsberichts des Jahres 2022.

Dern erste Vorsitzende Reiner Hinsch stellte den Geschäftsbericht 2022 vor. Er berichtete über die insgesamt positive Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres 2022: Seit 2005, dem Gründungsjahr des Vereins hat die Anzahl der Mitglieder stetig zugenommen. Aus den damals 350 Mitgliedern sind es mittlerweile knapp 1200 geworden. Seit Mitte dieses Jahres hat sich die ADFC-Ortsgruppe Wentorf/Börnsen dem Verein angeschlossen. Dadurch sind knapp 200 weitere Mitglieder hinzugekommen, so dass wir jetzt bei gut 1300 stehen.

Der vom Vorsitzenden und dem Kassenwart vorgetrageneKassenbericht weist eine solide Entwicklung des Vereins aus. Aus Mitgleidsbeiträgen und Spenden haben wir eine ausreichende Rücklage, aus der im nächsten Jahr eine Reihe von Projekten angestoßen werden sollen.

Das Angebot der von den Ortsgruppen geführten Radtouren ist wieder gewachsen. Zur Saison 2023 konnten neun neue Tourenleiter gewonnen und ausgebildet werden. Auch die Teilnehmerzahl an den Touren wächst beständig. Zum einem gibt es immer mehr Leute, die das Radfahren für sich entdecken und zum anderen spricht es sich herum, dass die Touren viel Spaß und den Teilnehmern die Wege gezeigt werden, die besonders gut zum Radfahren geeignet sind.

Auch wurden wieder eine große Zahl an Infoständen mit Fahrradcodierung durch geführt. Diesmal auch -mit großem Erfolg- an Orten in Stormarn, an denen es keine eigenen Ortgruppen gibt.

Nicht zuletzt konnten wir neue Standorte für den kostenlosen Verleih von unseren Lastenrädern gewinnen. Nähere Informationen hierzu findet man auf der Homepage des ADFC Stormarn.

Die Folien des Vortrags     Infos zum Lastenrad

 

Wie in jeder Mitgliederversammlung standen auch dieses Mal wahlen an:

  • Reiner Hinsch wurde als Vorsitzender bestätigt.
  • Als Beisitzende wurden Gordon Böhm und Gundolf Birkenfeld gewählt.
  • Für die Kassenprüfung konnte Bernd Petri gewonnen werden.

Als letzter Punkt wurde das Thema Sternfahrt im Zusammenhang mit dem Stadtradeln diskutiert. Einhellige Meinung war, dass diese Veranstaltung attraktivierer gestaltet werden sollten. Es gab eine Reihe von Vorschlägen und es es habe sich Mitglieder gefunden, die das organisieren wollen.

Verwandte Themen

ADFC Wentorf / Börnsen

Mobilität anders denken und handeln

Gute Radwege verbinden unserer Region (eine Metropole und 2 Kreise) und verführen dazu, für diese Entfernungen, ca.…

Fahren auf der Fahrnabhn erlaubt.

Schilder aus Kiel sind in Reinbek nicht erlaubt?

Radfahrende, die mit gutem Recht die Straße benutzen, werden häufig angepöbelt, bedrängt oder sogar bedroht.

Amsterdam

Nach Amsterdam

Holland ist eine (Rad-) Reise wert!

Auf Tour durch Wals und Feld

Auf dem Stahlross zum Hofcafe Alter Haferkasten in Schiphorst

Nach einigen schweißtreibenden Steigungen winkte ale Belohnung ein leckeres Stück Kuchen im Rosengarten

Reinbek

Reinbek stoppt die Sarnierung des Glinder Wegs. Die Planung soll noch einmal überdacht – Belange von Radlern mehr…

Radtouren des ADFC Stormarn e.v. 2024

Die Radtouren-Flyer für 2024 sind da!

Auch in diesem Jahr präsentiert der ADFC-Stormarn e.V. ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm für die…

Radfahren in Ahrensburg im Winter

die Schneeräumpflicht wird von Stadt, Betrieben und Bürgern überwiegend ignoriert!

Saisonstart in Oststeinbek

Saisonstart in Oststeinbek

Am 25. März haben wir in Oststeinbek die Tourensaison eröffnet. Alle habe sich gefreut, dass es wieder losgeht!

Mühle am Rijskweg

Von Köln bis nicht ganz nach Rotterdam

Über das Radfahren in Holland, die Benutzung der Bundesbahn und das Wetter.

https://stormarn.adfc.de/artikel/das-war-die-mitgliederversammlung-2023

Bleiben Sie in Kontakt