Sicherer Radverkehr in Elemenhorst – Jetzt! - ADFC Stormarn

Sicherer Radverkehr in Elemenhorst – Jetzt!

Die Wege-AG der Gemeinde Elmenhorst ruft zu einer erneuten Fahrradtour-Demonstration für einen sicheren Radverkehr auf.

 

Termin: Freitag, 15.12.2023, 16 Uhr

Treffpunkt: Gemeindezentrum, Schulstraße 1 in 23869 Elmenhorst

Die Straßenverkehrsordnung bestimmt, dass alle Verkehrsteilnehmenden gleichberechtigt sind. Oberstes Ziel allen verkehrlichen Handelns ist laut Gesetz die Vision Zero. Diese bedeutet, dass es keine Toten oder Schwerverletzten im Straßenverkehr gibt. Dazu bedarf es eines sicheren Verkehrssystems. Verkehrsmittel aber auch die Infrastruktur müssen so gestaltet werden, dass tragische Unfälle vermieden werden.

Die enge, kurvenreiche Kreisstraße 110, mit alten Linden gesäumt, ist das Sinnbild eines gefährlichen Straßenabschnitts. Die Beschaffenheit der Straße,  wie auch das hohe Aufkommen von LKW und Traktoren, bedeuten ein absolutes Risiko für alle Verkehrsteilnehmenden.

Solange kein Radweg gebaut ist, ist die Vision Zero nur durch eine angemessene Geschwindigkeitsbegrenzung erreichbar.

Um die Wahrscheinlichkeit von Unfällen zu verringern und um schwächere Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen zu schützen, bedarf es eines sofortigen Tempolimits. Die Wege-AG der Gemeinde Elmenhorst fordert den Kreis Stormarn auf, seiner gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden auf der K 110 zu gewährleisten. Solange die Befahrung der Sülfelder Straße ohne Gefahr für Leib und Leben nicht  möglich ist, müssen wir den Kreis Stormarn weiterhin auf den dringenden  Handlungsbedarf aufmerksam machen.

Daher ruft die Wege-AG der Gemeinde Elmenhorst zu einer erneuten Fahrradtour-Demonstration für einen sicheren Radverkehr auf. Teilnehmen dürfen alle Personen mit einem verkehrssicheren Fahrrad, E-Bike, Lastenrad, mit oder ohne Anhänger, etc. Auf witterungsbedingte Kleidung und möglichst auch Warnwesten sollte dabei geachtet werden.

Termin: Freitag, 15.12.2023, 16 Uhr

Treffpunkt: Gemeindezentrum, Schulstraße 1 in 23869 Elmenhorst

Verwandte Themen

Parkplätze statt Begegnungsort

Der Bürgerentscheid in Ahrensburg: Ja zum Erhalt der Parkplätze

Mehrere Ahrensburger Kaufleute haben sich im Streit über abgebaute Parkplätze in der Innenstadt einen Bürgerentscheid…

ADFC-Fahrradklima-Test 2022 Ahrensburg

Ahrensburg mit schlechten Noten / Nachholbedarf bei Straßen und Radwegen

1. Kidical Mass in Reinbek

1. Kidical Mass in Reinbek

Mit der Aktion möchte die ADFC-Ortsgruppe auf die schlechte Rad-Infrastruktur in der Stadt hinweisen. Insbesondere die…

Radfahren in Ahrensburg im Winter

die Schneeräumpflicht wird von Stadt, Betrieben und Bürgern überwiegend ignoriert!

Vorfahrt für Radfahrende

Vorfahrt für RadlerInnen

Nun auch endlich in Stormarn. Erste Radwege, an denen RadfahrerInnen Vorfahrt haben.

Radfahren im Winter

Radfahren im Winter- Zu schlechtes Wetter gibt‘s nicht!

Regen, Glätte, Dunkelheit: Radfahrer sind im Straßenverkehr momentan besonders gefährdet. Expertentipps für sicheres…

Kein Platz für Radfahrende entlang der B75 in Reinfeld

Kein Radweg? Geschwindigkeit begrenzen!

Es ist nicht absehbar, wann der Lückenschluss des Radwegs entlang der vielbefahrenen B75 in Reinfeld erfolgt.…

Austausch über Radverkehr in Stormarn mit der SPD

Am 19.09.23 haben sich Verkehrspolitiker*innen der SPD-Fraktion zu einem digitalen Austausch mit Reiner Hinsch…

Kirche Klein Wesenberg

Feierabendtour nach Klein Wesenberg

Über schön wenig befahrene Straßen ging es gemütlich nach Klein Wesenberg

https://stormarn.adfc.de/artikel/sicherer-radverkehr-in-elemenhorst-jetzt

Bleiben Sie in Kontakt